ŠKODA CITIGO E IV

Der elektrische Stadtflitzer

Erstes vollelektrisches Fahrzeug

ŠKODA CITIGOe iV

Perfekt für die Stadt geeignet.

Als erstes ŠKODA Serienfahrzeug wird der viersitzige Stadtwagen ausschließlich von einem 61 kW Elektromotor angetrieben. Damit fährt der CITIGOe iV nicht nur lokal emissionsfrei, sondern nahezu geräuschlos. Die 36,8 kWh Lithium-Ionen-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 265 km im realitätsnahen WLTP-Zyklus – damit ist der CITIGOe iV perfekt für längere Strecken gerüstet.

Zur Modellseite

Noch mehr erfahren Sie hier!

Alles Wissenswerte zu Skoda Connect – Hier klicken!

Hohe Reichweite, kurze Ladedauer

Der ŠKODA CITIGOe iV wird von einem 60 Ah Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 36,8 kWh angetrieben. Der Akku am Unterboden misst 1,1×1,7 m und ist nur 0,3 m hoch. Er besteht aus insgesamt 168 Zellen und ermöglicht eine Reichweite von 265 km im WLTP-Zyklus. Wenn der Strom ausgeht, kann der Akku innerhalb einer Stunde an einer Schnellladesäule mit CCS-Anschluss zu 80 Prozent aufgeladen werden. Die DC-Ladeleistung beträgt 40 kW.

Mit einer 7,2 kW AC-Wallbox wird der Akku in circa 4 Stunden auf 80 Prozent bzw. in gut 12,5 Stunden mit einer 2,3 kW Haushaltssteckdose geladen. Sowohl der CCS-Anschluss zum Schnellladen als auch das Typ-2-Kabel zum Laden an der heimischen Wallbox oder öffentlichen AC-Ladestationen ist serienmäßig für die Ausstattungsvariante Style und optional für Ambition verfügbar. Darüber hinaus werden beide Ausstattungsvarianten serienmäßig mit einem Notladekabel für herkömmliche Steckdosen ausgeliefert, falls die beiden anderen Lademöglichkeiten einmal nicht zur Verfügung stehen sollten.

Fragen & Wünsche?

Unsere Mitarbeiter …

Die beiden Flaschenhalter in der Mittelkonsole sind so konstruiert, dass Sie 0,5-Liter-PET-Flaschen darin mit einer Hand öffnen und schließen können. So behalten Sie immer eine Hand am Lenkrad und sind voll aufs Fahren konzentriert.